Pressestimmen

Christof Kessler ist Neurologe. Ihn fasziniert das Organ Gehirn - "das ziemlich Komplexeste, was die Natur je geschaffen hat." "Das Gehirn ist Sitz unserer Persönlichkeit und es ist Sitz unserer Seele", sagt der Hirnforscher. "Wenn das Gehirn erkrankt, verändert sich natürlich die Persönlichkeit." Professor Kessler will die Neurologie in die Literatur bringen. Der Leser findet nicht nur eine unterhaltsame Lektüre, sondern kann etwas über das Mysterium Gehirn lernen.

Beitrag in der Schweriner Volkszeitung vom 13. März 2018

Interview in der Hörzu vom 20. Dezember 2017

Interview in der Frankfurter Neue Presse vom 8. November 2017

Artikel in der OZ vom 28./29. Oktober 2017

Artikel im KURIER, 8. Oktober 2017